Fröhliche Weihnachten euch allen!

Festtagsgrüße

Zu allererst wünsche ich allen meinen Freunden, Kollegen und Lesern ein wunderbares Weihnachtsfest.
Ganz gleich, wie ihr diese Tage verbringt: allein und gemütlich, trubelig mit vielen Verwandten und Freunden oder im Urlaub im Warmen. Habt einfach eine gute Zeit, ganz gleich, wie der bevorzugte Winterfeiertag für euch heißen mag.

Androhung 😉

Irgendwann zwischen jetzt und Neujahr – oder wie man bei uns sagt: Zwischen den Jahren (ich liebe diesen Begriff, hat sowas Anderweltliches) – werde ich meinen Newsletter ’scharf schalten‘. Das bedeutet, wir können in Zukunft in direktem Kontakt bleiben, ohne dass ihr mir auf Facebook oder Twitter folgen müsstet, oder laufend daran denken müsst hier in den Blog zu schauen. Als Dankeschön bekommt ihr einen ganzen Roman. Hab ich extra für euch geschrieben, um ihn euch schenken zu können.

Was habt ihr sonst noch von dem Newsletter? In (un)regelmäßigen Abständen – ohne, dass ich euch zuspamme, Ehrenwort – kriegt ihr Updates, interessante Kleinigkeiten, Sneak-Peeks auf entstehende Texte, Hintergrund-Infos und so weiter … Es könnte auch sein, dass Cat-Content dazwischen ist. Da müsst ihr dann halt einfach tapfer sein und den Cute-Overkill ertragen. 😉

2016 – uff!

Ich hab echt viel vor.
Zu allererst muss der dritte Band der Wunschtrilogie beendet und veröffentlicht werden. (Ich hoffe, dass es im Februar schon soweit sein wird.)
Dann werden wir Gwindtera eine kleine Pause gönnen (keine Angst, wir kehren dahin zurück, im Hintergrund entspinnen sich bereits große Dinge) und ich werde mich mal an ein paar anderen Stories versuchen. Eine davon ist vielleicht lustig, eine andere davon gar nicht. Wir werden sehen.

Und jetzt ab mit euch zu Keksen und Weihnachtsessen!

Bis zum neuen Jahr! (Oder bis ich den Newsletter funktional hab, was zuerst eintrifft. ;))

DSCN2153