Kategorie: Behind the Scenes

Rants, Vents and Thoughts

Eigentlich will ich ja wieder mehr bloggen. Und den Newsletter neu einrichten. Und vielleicht auch mal ein, zwei Sachen zum Handwerk aus meiner Sicht schreiben. Uneigentlich war ich die letzten sechs Monate in meiner Arbeit absorbiert. Es war schon ein …

Kurzer Zwischenstand Read More »

Getagged mit: ,

Joah. Wieder mal gepackt den Jahreswechsel, nech? Die Knallerei hielt sich in Grenzen, zwei von drei Katzen waren entspannt, nur eine ist unter der Couch verschwunden, und wir konnten tatsächlich um 10 vor 1 ins Bett. Yaaay! Jetzt noch für …

Neues Jahr, neues Glück – oder: Laptop abstauben und weitermachen Read More »

Getagged mit: ,

Hi. Setzt euch. Keks? Kaffee? Tee? Lasst uns mal über die letzten 12 Monate reden. Was war das denn? Wie lang kann ein Jahr sein? Es gab in 2018 olympische Spiele. Habt ihr das auch vergessen? Ich musste nachsehen, weil …

2018 – oder: Was war das denn? o.O Read More »

Getagged mit:

Hallo, gestern habe ich den Zero-Draft zu ‚The Caul-Born 1.1 – Scheintot‘ abgeschlossen. Keine verfrühten Jubler bitte. Da holpert es noch arg und ich muss den Rest der Woche an einen ersten Editierdurchlauf hängen, um das zu glätten und die …

Heute ist mal ein ‚Ich widme mich meinem Blog‘ Tag Read More »

Getagged mit: ,

Aaaalso … Im letzten (und ersten) ‚Behind the Scenes‘ hab ich ja etwas über die Schreibflaute berichtet. Wer Instagram hat oder auf meinem Facebook-Profil gucken mag, ich habe neulich ein IGTV Video gemacht. Es handelt davon, warum mir die Lust …

I’m back Read More »

Getagged mit: ,

Behind the Scenes *ähm* Naja, also von den Leuten, die ich auf Facebook mit meiner Mini-Umfrage erreicht habe jedenfalls. Also eine Handvoll Freunde, Kollegen und Leser. Nicht gerade repräsentativ, aber ich arbeite hier mit dem, was ich habe. ;) Die neue …

Neue Kategorie – auf vielfachen Wunsch Read More »

Getagged mit:

…aber Autoren sind durchaus nervös, wenn sie auf die Meinungen ihrer Beta-Leser warten. *noch nen Kaffee koch und weiter wart*

Getagged mit:

… wollt ihr das wissen? Wirklich? OK. Fertige Texte richtig fertig machen. Das ist mit Abstand das Schlimmste, Langweiligste und Quälendste am Schreiben. Daher die berühmte Regel 2: Finish what you start. Das ist nicht umsonst die zweite Regel. Eine …

Writer’s Hell – oder: Das Schlimmste am Schreiben ist… Read More »

Getagged mit:
Secured By miniOrange

Um Cookies zu erlauben, klicke den Button. Ohne Cookies ist die Funktion der Seite möglicherweise eingeschränkt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen