RingCon zum Letzten – Manu Bennett

Ich gestehe jetzt was: Ich bin überhaupt nicht der Star- oder Heldenverehrer. Ja, es gibt Filme und Serien, bei denen ich Fangirl-Anfälle bekomme und einzelne Charaktere, die ich fantastisch finde. Und ja, es gibt auch Schauspieler, die ich mag und gerne sehe oder, sind wir ehrlich, einfach nur heiß finde. Aber ich hab nie diese […]

Weiterlesen

Robin of Sherwood – wie lange ist das her? 30 Jahre? WAS?!

OMGS. Wisst ihr woran man wirklich merkt, dass man alt wird? Wenn der Hit aus den Teenager-Jahren im Radio als Oldie angekündigt wird. Oder wenn eine Serie, die du leidenschaftlich gern geschaut hast, plötzlich 30-jähriges Jubiläum feiert. Robert Vogel hatte einen kleinen Vortrag zu diesem Thema und es hat ihn einigermaßen umgehauen, dass da plötzlich […]

Weiterlesen

Cosplay und warum muss man das haten? WTF?

Also, ich bin ja auch nicht unbedingt Ottalie Normalverbraucherin. Auf Mittelaltermärkten sieht man mich auch verkleidet rumlaufen und ich freu mich jetzt schon auf Halloween am Freitag. Der einzige Tag im Jahr, wo sich unsereins mal normal geben kann. ;) Auf der RingCon gab es natürlich auch einen Cosplay Wettbewerb und Mann! war der toll! […]

Weiterlesen

Postmoderne Helden auf der RingCon

Nun gibt es ja nicht nur tolle Sachen zu Angucken, es gibt auch coole Sachen zum Anhören. Nämlich der eine oder andere Vortrag auf der RingCon. Ich habe den Vortrag ‚Postmoderne Helden oder warum die Cullens Vegetarier sind‘ von Anja Stürzer besucht. Zunächst ist der Begriff ‚Postmoderne‘ an und für sich schon ziemlich schwierig. Es […]

Weiterlesen

Der Tommy-Krappweis-Kurzfilm-Workshop oder…

galoppierender Con-Wahnsinn. Aaalso. Am Freitag ging das los. Wir waren relativ abgehetzt, aber ich wollte unbedingt herausfinden, was der Programm-Punkt ‚Shoot it‘ mit Tommy Krappweis wohl so beinhaltet. Mmh… hätte ich mal das Programm gründlicher gelesen. Wir fanden uns im Saal Beethoven des Maritim Hotels wieder und da eröffnete uns Tommy, dass wir jetzt mal […]

Weiterlesen